Yoga in der Rueckenschule

Yoga in der Rückenschule
Von 14.10.2020-16.12.2020
Mi. 12:00 – 13:00 Uhr
Bramfelder Straße 116 – 118
22305 Hamburg
Tageskarte 15 €, Monatskarte: 55 €.
Kursanbieter: Michael Wolfsohn
Tel.: 040 23552295, Handy: 0176 72755964

Beschreibung: Kurs Yoga in der Rückenschule zu einer Verbesserung der funktionalen Kapazität und einer Reduzierung der Schmerzintensität und der Depression von Menschen mit chronischen Rückenschmerzen zeigen aktuell vergleichen Yoga-Instruktoren mit einer Kontrollgruppe hinsichtlich degenerativer Veränderungen der Bandscheiben im Bereich der Hals- und Lendenwirbelsäule und können hier signifikante Unterschiede feststellen.  Dass der Nutzen von Hatha- Yoga, Qigong und Tai-Chi auch von Nutzern als ähnlich hoch eingeschätzt wird wie von Kundalini Yoga und Massage.

Kundalini-Yoga in der Rückenschule will die Kursteilnehmer zu einem bewegten Lebensstil führen. Das neue Konzept zeigt Möglichkeiten auf, wie individuelle physische und psychosoziale Gesundheitsressourcen besser genutzt werden und nach Beendigung des Kurses weitere gesundheitsfördernde Aktivitäten gefunden und in den Alltag integriert werden können.
Handlungsfeld: Bewegung
Präventionsprinzipien: Vorbeugung und Reduzierung spezieller gesundheitlicher Risiken durch geeignete verhaltens- und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme
Zielgruppe / Geschlecht: nicht geschlechtsspezifisch
Gruppengröße: Mindestens 6 Teilnehmer und maximal 15 Teilnehmer
Umfang und Dauer: 10 Einheiten á 60 Minuten
Altersgruppe: von 50 bis 70+
Beschreibung der Zielgruppe: Gesunde Erwachsene, Einsteiger und Wiedereinsteiger mit speziellen Risiken im Muskel-Skelettsystem (z.B. überwiegend sitzender Tätigkeit), ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen.
Qualifikation des Kursleiters: Diplom- Sportlehrer, die neue Rückenschule sowie Yoga in der Rückenschule Lizenz des “Forum Gesunder Rücken”